Gehmeditation im Advent in Linz am Samstag 14.12. 2019 um 10:00 bis 11:00

Wir treffen uns auch dieses Jahr wieder im Hof des Ursulinenhofes in Linz/Landstrasse und gehen nach einer kurzen Einstimmung gemeinsam in achtsamer Weise Richtung Hauptplatz.

Gerade in der manchmal hektischen Zeit im Advent bietet die öffentliche Gehmeditation am 3. Adventsamstag eine schöne Gelegenheit, gemeinsam sich des Friedens, der Stille und Liebe in uns zu besinnen und dies auch bewußt auszudrücken.

Wir haben dabei nicht die Absicht, einen bestimmten Ort innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erreichen zu wollen. Entscheidend ist das Gehen, nicht das Ankommen, denn Gehmeditation ist kein Mittel, es ist das Ziel selbst.

Wie der Achtsamkeitslehrer Thich Nhat Hanh dies ausdrückt:
„Gehen und den Frieden berühren in jedem Augenblick.
Gehen und die Glückseligkeit berühren in jedem Augenblick.
Jeder Schritt bringt eine frische Brise.
Jeder Schritt lässt eine Blume erblühen unter unseren Füßen.
Küss die Erde mit Deinen Füßen.
Hinterlasse auf der Erde den Abdruck
Deiner Liebe und Glückseligkeit.
Die Erde wird sicher sein
wenn wir in uns genügend Sicherheit verspüren.“

Anleitung der Gehmeditation: Otto Raich

Kostenbeitrag für die Gehmeditation: Keiner (frei)

pdf Download